Über mich

Die Skudden sind schuld: die eigene Herde dieser ostpreußischen Schafrasse brachte mich dazu mit dem Handfärben anzufangen. Als gelernte Frisörin habe ich schon lange ein Herz für Handwerkliches und Farben, aber manchmal braucht es einen ungewöhnlichen (Hörner)Stoß, um die Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Und was als „Regenbogenschaf“ begann, wird jetzt zur „SKUDDERIA - Dinge für schönes Leben“. 

 

Also geht es nun zurück zu den Wurzeln (oder besser gesagt: Skudden). Denn die weiden in der Nachbarschaft der neuen Werkstatt im Taunus, die auch weiterhin wunderbare Farben auf besonderen Garnen anbietet. Und noch ein bisschen mehr rund um das Thema Wolle, Farben – und Skudden.